Profil der Schule

Das Istituto Tecnico Economico “Zanon” ist eine alte u. traditionsreiche HAK in Udine, Italien; es entspricht etwa einem Wirtschaftsgymnasium in Deutschland. Wir haben z.Z. über 1200 SchülerInnen, die unsere Kurse mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft, Fremdsprachen, Informatik u. Tourismus besuchen, und über 100 LehrerInnen.

Dem italienischen Schulsystem entsprechend besuchen die Schüler unsere Schule nach der Scuola Media ( „Mittelschule“) bis zum Abitur, d.h. von der 9. bis zur 13. Klasse (vom 14. bis zum 19 Lebensjahr). Die Schule führt zum Abitur und zum Diplom zugleich, das bedeutet, dass SchülerInnen danach zwischen Universität und Arbeitswelt wählen können.

Pflichtfächer sind bei uns für alle SchülerInnen Italienisch, Mathematik, Geschichte, Erdkunde, Englisch und eine weitere Fremdsprache (zur Wahl stehen Deutsch, Spanisch oder Französisch), Informatik, Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaft, Sport, in der Unterstufe auch Bio, Physik, Chemie. Ab dem 3. Schuljahr (10. Klasse in Deutschland) müssen die SchülerInnen unter 4 Kursen wählen, die einen verschiedenen Schwerpunkt haben: Schwerpunkt Betriebswirtschaft (Leistungskurse BW und Rechtswissenschaft, zwei Fremdsprachen), Schwerpunkt Informatik (Leistungskurse BW und Informatik, nur eine Fremdsprache, Englisch), Schwerpunkt Fremdsprachen (Leistungskurse BW und 3 Fremdsprachen) und Schwerpunkt Tourismus.

Alle SchülerInnen müssen am Ende der 3. Klasse (10. Klasse in Deutschland) und am Anfang des letzten Schuljahres (13. Klasse) ein 3wöchiges Praktikum bei einer italienischen Firma absolvieren. Seit einem Jahr bieten wir im Rahmen eines Projektes der Cassa di Risparmio di Udine e Pordenone (CRUP) besonders motivierten SchülerInnen nach dem 4. Schuljahr die Möglichkeit, ein 14tägiges Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Die Schule arbeitet seit mehreren Jahren mit über 400 Firmen der Gegend zusammen und ist 2014 für die erfolgreiche und innovative Kooperation mit dem Preis der Industrie- und Handelskammer Udine ausgezeichnet worden.

2016 feiert das Istituto „Zanon“ sein 150 Jubiläum.


Questo sito o gli strumenti terzi da questo utilizzati si avvalgono di cookie necessari al funzionamento ed utili alle finalità illustrate nella cookie policy. Se vuoi saperne di più consulta l’informativa estesa sui cookie. Proseguendo la navigazione, acconsenti all’uso dei cookie.